ALTGRIECHISCH, LERNPROTOKOLLE

LERNPROTOKOLL 5.21 – ALTGRIECHISCH Teil 4

B) Die Spiritus (Hauchzeichen)

Im Griechischen existiert kein Buchstabe für h. Daher behilft man sich mit zwei Hauchzeichen.

Sie müssen über der Anfangssilbe eines Wortes stehen, wenn diese mit einem Vokal oder einem ρ (Rho) beginnt.

  • Der Spiritus asper (⊂) (rauer Hauch) – als h gesprochen
  • Der Spiritus lenis (⊃) (weicher Hauch) – bleibt stumm

Der Spiritus steht
– im Allgemeinen ÜBER dem Vokal
– bei Großbuchstaben steht er VOR dem Buchstaben
– bei Diphthongen ÜBER DEM ZWEITEN Buchstaben.

Treffen Akzent uns Spiritus zusammen, steht der Spiritus VOR Akut und Gravis, aber unter dem Zirkumflex.


Eigentlich ganz einfach…
Wunderschönen Wochenbeginn wünsche ich Euch allen!
Alles Liebe von Eurer
Maria

 

ALTGRIECHISCH Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s