MOMENTE

MOMENT 14.21 – neugierig

Hallo Ihr Lieben!

Finster wars in den letzten Monaten. Eine tiefe Depression hatte mich wieder fest im Griff. Sogar ein Klinikaufenthalt war nötig. Während dieser Zeit habe ich fest darauf vertraut, dass auch wieder früher oder später ein Hoch kommen würde. Und so war es auch, dieses Mal leider etwas später. Die bipolare Achterbahn kann manches Mal ganz schön anstrengend sein.

Aber jetzt scheint die Sonne wieder.

Und ich habe großen Grund zur Freude. Ich habe mir ein weißes E-Piano samt Hocker und Kopfhörer bestellt. Nächsten Dienstag wird es von der Spedition geliefert. Nun habe ich schon alles umgeräumt und vorbereitet für den Einzug des Klaviers.

Jetzt, im Moment, gibt es wieder etwas zu entdecken. Neuentdeckungen sind für mich ein starkes Lebenselexier. Ich fühle mich wieder unbändig neugierig…

Habt Ihr auch noch diesen kindlichen Entdeckerdrang?
Ich wünsche ihn euch.
Alles Liebe von Eurer
Maria

MOMENT 13.21 – Keine Versöhnung

MOMENT 15.21 – Stehen geblieben

10 Gedanken zu „MOMENT 14.21 – neugierig“

  1. Es freut mich sehr, dass Du Dir ein E-Piano bestellt hast, ich kann das sehr gut nachvollziehen. Für mich ist das Spielen auf dem Klavier oder E-Piano mit das Wichtigste auf der Welt, nicht nur für mich selbst, ich habe nach den vielen Monaten der Pause wegen Corona wieder angefangen, in Seniorenheimen, Kinderhospizen etc. zu spielen. Es gibt mir nicht nur selbst sehr viel, ich freue mich auch, wie positiv gerade Demente auf Musik reagieren.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Freude mit und an dem Instrument. LG Marie

    Gefällt 1 Person

  2. Kann ich absolut nachvollziehen mit dem E-Piano. Ich hab mir auch mal ein Keyboard bestellt und Noten zum Lernen und Kopfhörer und auch ne ganze Weile gespielt. Es ist schon schön. Wünsche Dir viel Durchhaltevermögen damit, mehr als bei mir! Aber ich gebe es auch nicht weg, vielleicht kommt die Lust drauf irgendwann wieder!

    Ansonsten gibt mir das auch immer wieder Auftrieb, Neues zu entdecken! Bei mir sind das eher technische Geräte. Aber ich kann das sehr gut nachfühlen! Und oft helfen mir diese neuen Geräte auch tatsächlich, innerlich weiter zu kommen.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nell!
      Danke für deine Zeilen. Ich kann dich nur bestärken darin, dich wieder der Musik zuzuwenden. Ich für meinen Teil erfülle mir einen lang gehegten Traum mit dem E-Piano.
      Technische Gräte finde ich auch sehr reizvoll.
      Liebe Grüße von Maria 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s