COUCH-GESCHICHTEN

COUCH-GESCHICHTEN 5.22 – Der Brief

Ihr Herz klopft wild. Der Blutstrom pulsiert durch ihre Adern, als hätte er es mächtig eilig. Regungslos sitzt sie da. Sie schließt die Augen…

Was war geschehen?…..

Sie hält seinen Brief in ihren Händen. Soeben hat sie ihn gelesen. Und der Inhalt…

In ihrem Kopf schwirrt es, sie hört die sie umgebende Stille. Eine unbeschreibliche Müdigkeit bemächtigt sich ihres Körpers. Er hatte ihr endlich geschrieben, was sie schon so lange vermutet hatte.

Er hatte sich von ihr getrennt, damals, vor fünf Jahren. Die Trennung war hart für sie. Aber nun hat sie endlich ihren Frieden mit sich selbst gefunden.

Er schrieb ihr, dass er sich, als er sich von ihr trennte, nicht öffnen konnte. Aber nun meinte er, er sei es ihr schuldig, ihr zu sagen, was der Grund dafür war…

Er liebte einen Mann…

—–

COUCH-GESCHICHTEN 4.22 – Er war da

COUCH-GESCHICHTEN 6.22 – Der Garten

5 Gedanken zu „COUCH-GESCHICHTEN 5.22 – Der Brief“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s