COUCH-GESCHICHTEN

COUCH-GESCHICHTEN 6.22 – Der Garten

Vogelgezwitscher dringt an ihr Ohr. Sie sitzt auf einer Bank aus weiß getünchtem Eisen. Ein Gitter hält sie über dem Boden. Verschnörkelt geschmiedet schmiegt sich die Lehne an ihren Rücken. Eine hoch aufragende weiße Lampe, in der Erde verankert, neben der einsamen Bank, erleuchtet diese nächtens mit einem sanften Trichterstrahl.

Aber jetzt wärmt die Sonne mit ihren warmen gefühlvollen Händen ihren Körper. Sie schließt die Augen und wendet das Gesicht zur Sonne. Stille. Nur die Vögel trällern ihre Lieder und eine Hummel brummt von einer Blume zur nächsten.

Als sie sich etwas bewegt, knirscht der Sand unter ihren weißen Schuhen. Die Bank steht an der Spitze eines Gartens mit nur weißen Blütenpflanzen. Hinter ihr ragen Birken mit ihrem weißen Mantel in den Himmel. Ganz sachte hört sie deren Blätter im Wind federn.

Das große weiße Eingangstor am anderen Ende des Gartens ist fest verschlossen und lässt auch keinen Blick in den Garten. Mächtig steht es holzen da und hält jeder Annäherung von außen stand. Den Garten umringt ein dichtes und hohes Zedernband.

In der Mitte des Gartens tummeln sich Vögel im weißen marmornen mit Wasser gefüllten Bad. Sie flattern mit ihren Flügeln ins Wasser, um das köstliche Nass auf ihre zierlichen Körper zu tropfen. Ein Spiel, an dem sie sich nicht satt sehen kann.

Und sonst … überall weiße Blumen. Nelken, Rosen und Callas, alle fein gepflegt von unsichtbarer Hand. Und dazwischen Wege, bestreut mit weißem Kieselsand.

Niemand stört die Idylle und sie kann ihre Seele baumeln lassen…

—–

COUCH-GESCHICHTEN 5.22 – Der Brief

COUCH-GESCHICHTEN 7.22 – Der Walzer

Werbung

10 Gedanken zu „COUCH-GESCHICHTEN 6.22 – Der Garten“

  1. Moin von hier unten an der Küste und Gruß in die Berge…hast ja starkes „Über“ beschrieben…kann ich nachvollziehen, nur würde ich nie soviel Details senden. Ist aber durchweg gut für Entlastung der Seele.
    Aber zuerst vielen Dank für die vielen Likes…ich tauche jetzt bei Dir mal durch und melde mich bestimmt zum Einen oder Anderen…wünsch Dir eine schöne Woche und Gesundheit und Vorsicht, denn Omikron oder die anderen Verwanden sind ja noch lange nicht weg… LG Werner

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Werner!
      Schönen Nachmittag aus den Bergen Salzburgs. Danke für deine Worte. Ja, die Details … habe lange überlegt, ob ich so „ehrlich“ sein soll, wie möglich. Und das wollte ich, authentisch sein. Das einzige was nicht stimmt ist mein Nachname. Malrapide ist mein Pseudonym.
      Gerne habe ich die Likes auf deinem Blog verteilt … sind auch ehrlich gemeinte Likes. Ich finde deine Fotos sehr beeindruckend. Ich bin immer auf der Suche nach, ich glaube die nennt man Makrobildern oder so.
      Der Grund ist, erstens ich kann mich an Details (wo wir wieder beim Thema wären) nie so richtig satt sehen und zweitens male ich gerne und als Vorlage nehme ich oft solche Bilder. Und da wäre ich schon bei einer Frage an dich: Darf ich eines oder zwei deiner Bilder als Vorlage nehmen und wenn es gelingt, auf meinem Blog veröffentlichen? Ich würde natürlich gerne einen Link auf deinen Blog einbauen zu dem jeweiligen Bild.
      Würde mich freuen.
      Alles Liebe dir von Maria 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Klar, kannst Dir raussuchen, was Du gerne hast, aber wenns gut wird, schick mir eine Kopie oder LINK…ich sehe gerne, wenn sowas Freude auslöst…
        Hoffe, das kommt hier an, eben hatte ich einen Text hier verloren, weil da anscheinend ein Wörterbuch die Worte falsch darstellte…
        Lass es Dir gut gehn, für eine schöne Woche…hoffentlich ohne Überfall im Osten…das läßt mir keine Ruhe momentan!
        Liebe Grüße…Werner

        Gefällt 1 Person

        1. Lieber Werner,
          danke für deine Erlaubnis, deine Bilder als Vorlage zu verwenden. Hab mir schon ein paar rausgesucht. Ich bin total begeistert. Nun muss ich mir eines aussuchen. Es wird ein bisschen dauern, das Malen meine ich, nicht immer glückt so ein Bild.
          Dir wünsche ich dann ein schönes Wochenende.
          Lieben Gruß von Maria 🙂

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s