MOMENTE

MOMENT 5.22 – Nachtgedanken

Hallo Ihr Lieben!

Es ist schon nach Mitternacht. Nach dem entspannenden Stricken habe ich meinen Laptop vor mir. Ich sitze in meinem gemütlichen Couchsessel, die Beine hochgelagert, habe eine Tasse dampfenden Kakao auf dem Tischchen neben mir. Im Hintergrund leise Entspannungsmusik.

Meine Gedanken sind auf Wanderschaft, einmal in der Zukunft, dann wieder in der Vergangenheit, und wieder in die Gegenwart. Wertfrei durchstreife ich Erlebtes, vor mir liegendes, Träume begegnen mir, die noch ihrer Erfüllung harren. Ich lasse meine Gedanken fließen, lasse sie kommen und wieder vorbeiziehen. Ein Wohlgefühl begleitet mich dabei.

Da werde ich mir bewusst, wie zufrieden und glücklich ich bin. Nach vielen jahrelangen Wirrnissen und Widrigkeiten bin ich endlich angekommen. Ich habe gelernt mit meiner Krankheit umzugehen. Ich habe gelernt meinen Stimmungen entgegenzusteuern und immer wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Von Tag zu Tag gelingt mir dies besser.

Ich spüre eine tiefe Dankbarkeit allen Wesen gegenüber, die mich bis jetzt positiv begleitet haben.

Ich spüre eine tiefe Zufriedenheit.

Ich spüre ein tiefes Lebensgefühl mit Vorfreude auf das was noch kommen wird.

—–

Ich wünsche Euch allen da draußen eine ebensolche Zufriedenheit und Ruhe,
wie ich sie verspüre.
Gute Nacht Euch allen.
Alles Liebe von Eurer

Maria

MOMENT 4.22 – Lesestunde

MOMENT 6.22 – Abschied

Werbung

15 Gedanken zu „MOMENT 5.22 – Nachtgedanken“

  1. hallo liebe maria!
    das ist ein wunderschöner text! er macht mich sogar beim lesen ruhig und glücklich.
    ich freue mich sehr, durch deinen besuch auf dein blog aufmerksam geworden zu sein.
    ich werde sicher öfter vorbeischauen.
    alles liebe für dich!
    lieben gruß
    lintschi

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lintschi!
      Vielen Dank für deine Zeilen, die mich sehr gefreut haben. Schön, wenn mein Text eine solche Wirkung hat.
      Ich habe dich in meiner Blogroll eingefügt.
      Alles Liebe auch für dich!
      LG von Maria 🙂

      Gefällt mir

  2. Liebe Maria, du beschreibst deine momentanen Empfindungen, deine Wegerkenntnisse auf eine sehr berührende poetische Art und Weise ! Es freut mich von Herzen, daß du immer mehr bei dir Selbst ankommst und bist ! Und sich vieles transformiert, was dein persönliches Päckchen darstellte ! Lichtvoller Gruß, Elli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s