MOMENTE

MOMENT 15.22 – Müdigkeit

Nun … es ist wieder einmal die Luft draußen. Ich war sehr aktiv in den letzten Wochen und jetzt? … Nur mehr die Müdigkeit ist im Vordergrund. Die Tage ziehen sich schleppend dahin, ich weiß nichts mit mir anzufangen. Alle meine Projekte warten darauf, gepflegt zu werden. Aber ich kann zurzeit dem nicht gerecht werden.

Gut, dass ich weiß, dass sich das wieder ändern wird.

Aber irgendwie ist in meinem Inneren so ein zäh flüssiges Etwas, das meine Eingeweide verklebt. Ein flaues Gefühl in der Magengegend, ein schlechtes Gewissen für alles was nicht der Norm entspricht.

Jeden Morgen denke ich, heute wird es anders und bin bitter enttäuscht, wenn es nicht so ist.

Wenigstens habe ich die Sprache wieder gefunden, das ist schon etwas. Die Sprachlosigkeit der letzten Tage drückte auf mein Gemüt und ließ mich in meinem Morast zurück.

Aber, es wird sich wieder ändern … früher oder später…
Ich sollte die Müdigkeit einfach annehmen…

—–

Ich wünsche Euch allen da draußen einen schönen Sonntagsbeginn,
mit viel Frische und Tatendrang, oder einfach mit viel Muse zum Relaxen.
Alles Liebe von Eurer müden
Maria

MOMENT 14.22 – Der Postkartentext

MOMENT 16.22 – Temporeduktion

Foto: pixabay

9 Gedanken zu „MOMENT 15.22 – Müdigkeit“

  1. „Jeden Morgen denke ich, heute wird es anders und bin bitter enttäuscht, wenn es nicht so ist.“
    Das hatte ich auch ein Zeitlang, bis mir ein Arzt sagte, denke nicht warum habe ich es nicht geschaft und denke auch nicht wie wird es ende des Tages sein oder werden. Einfach dem Moment wo du jetzt bist, egal morgens oder abends, Und ich habe gelernt, was leider nicht immer klappt, wenn ich gut drauf bin, nicht mehr soviel zu schaffen weil ich denke vielleicht klappt es morgen nicht so wie heute. Mehr Energie zu verteilen. Aber was du geschrieben hast kenne ich genügend, ich denke wir sind nicht allein die das kennen. *g*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s