BEWEGUNG

BEWEGUNG 1/365

Das Leben besteht in der Bewegung.
(Aristoteles)

Diese Worte mir zu Herzen nehmend, habe ich meinen ersten Neujahrsvorsatz formuliert:

Im Jahr 2020 muss ich in Bewegung kommen.

Das heißt, als erstes Ziel nehme ich mir für die erste Woche vor, mich täglich zehn Minuten zu bewegen, damit meine ich, mich sportlich zu bewegen. Ich werde beginnen mit Nordic Walking. Und wenn es mir gelingt, das jeden Tag zu machen, poste ich jeweils ein Foto von etwas Besonderem, was mir während meines Walkens begegnet.

Ich werde meine zehn Minuten, denke ich, jeweils vormittags einplanen. Das soll mich, als geschafftes Ziel, für den weiteren Tag motivieren.

Eine Hilfe oder ein Buch dazu habe ich mir bei meinem heutigen Ausflug in die Rupertus-Buchhandlung in der Dreifaltigkeitsgasse geholt: „Runter vom Sofa! / Die 365-Tage-Challenge“ von der Neurowissenschaftlerin Dr. Manuela Macedonia. Dabei handelt es sich um ein Bewegungs-Tagebuch mit der Message, „Ich laufe nicht für meine Figur, ich laufe für mein Gehirn.“ Unterhaltsam und witzig wird Wissenswertes rund ums Bewegen und Gehirn vermittelt.

Also, los geht’s morgen, erste Woche, zehn Minuten Walken täglich (mehr ist erlaubt, weniger nicht)!

—–

Ich wünsche euch noch eine gute Restnacht.
Mein Schlaf hat sich wieder einmal vertschüsst,
und da kommen mir dann die besten Ideen.

Schlaft wohl!
Alles Liebe von
Eurer
Maria


BEWEGUNG 2/365